Ulrich, Johann Gottlieb (1795-1875)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ulrich, Johann Gottlieb (1795-1875)

Englischer Chronometermacher

Aus einer alten rühmlichst bekannten Uhrmacher-Familie Deutschlands stammend, lebte und wirkte als Chronometermacher in London in London. Er entwickelte 1825 eine Konstant-Kraft-Hemmung. (Im Jahre 1825 ließ er sich ein Patent erteilen auf eine Erfindung, welche den Zweck hatte, die Hauptfeder in den Stand zu setzen, ihre Triebkraft der Unruhe direkt, ohne Vermittlung einer Menge von Rädern und Trieben, mitzuteilen. (London Journal of Arts Bd. XIIL S. 122).
Ein von Joseph Croucher signiertes Marinechronometer mit dieser Hemmung ist heute noch erhalten. Eine Partnerschaft zwischen Ulrich und Croucher bestand von 1828 bis 1832. Er entwickelte mehrere unterschiedliche Kompensationssysteme für die Unruh. 1836 ließ er sich ein Unruhsystem mit zwei gegenläufig schwingenden Spiralfedern patentieren. Ulrich verstarb 1875 völlig verarmt im Uhrmacherasyl.

Literatur [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge