Weicholdt, Gottlieb

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Weicholdt)

Glashütter Fabrikant

Gottlieb Weicholdt wurde 1837 geboren und war der Bruder von Friedrich Weicholdt (sen.). Er lernte bei Ferdinand Adoph Lange und gründete 1859 in Glashütte seine eigene Fabrik für Feinmechanik, die Triebe und Laufwerke für wissenschaftliche Zwecke herstellte. Nach Weicholdts Tod übernahm sein Schwiegersohn, Ludwig Trapp, die Firma.

Weicholdt war von 1891 bis 1892 Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte.

Gottlieb Weicholdt verstarb 1892.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge