Weicholdt, William

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Weicholdt)

Werkstatt im Flurstück 287 auf der Bahnhof Straße

Glashütter Gangmacher

Richard William Weicholdt wurde am 31. Dezember 1860 in Glashütte als Sohn von Friedrich Weicholdt (sen.) geboren. Er entwickelte sich zum Spezialisten für Hemmungsteile jeder Art aus Gold oder Stahl. Durch den Einsatz von Spezialmaschinen und Vorrichtungen führte William alle denkbaren Arbeiten auf diesem Gebiet aus. Berühmt war er auch als Hersteller von Ketten für Taschen- und Marine-Chronometer. Er führte eine Werkstatt auf der Bahnhofstraße 4 (Ortsl.-Nr. 187d).

Er verstarb im Jahr 1944 und wurde auf dem Friedhof Glashütte beigesetzt.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge