Werkfamilie Precis 61

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Produktionsgemeinschaft Precis ist eine 1946 von den Glashütter Firmen UROFA & UFAG als Gesellschafter gemeinsam begründete Firma der Rechtsform GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts).

In der Werkfamilie Precis 61 sollen die verschiedenen Entwicklungsstufen bzw. Modifikationen der Kaliber Precis 61, Precis 611, Precis 612 und Precis 613 von 1946 bis 1953 in chronologischer Reihenfolge dargestellt werden.
Bitte auch die Diskussion beachten!

Hersteller
Kaliber
Werkansicht
Zifferblattseite
Werkansicht
Rückseite
Unterscheidungsmerkmale,
Bemerkungen und Detailansichten
Precis
Precis 61
Pr 61.JPG Precis HAU mit Precis 61-aaW.jpg Sperrfeder Form 1(gerade)

länglicher Sperrkegel
Werkhalteschraube zwischen Unruhkloben und Platine
Precis 61 Sperrklinke.jpgPrecis D3.JPG
Schlitz in der Platine zur Entnahme des Federhauses

Precis
Precis 611
Precis 611 Werkansicht ZB.jpg Precis 611 WS.jpg Sperrfeder Form 2(rund)

runder Sperrkegel
Werkhalteschraube zwischen Unruhkloben und Platine
Precis 611 Detail.jpg
Schlitz in der Platine zur Entnahme des Federhauses

Precis
Precis 612
190px Precis 612 WS.jpg Sperrfeder Form 2(rund)

runder Sperrkegel
Werkhalteschraube zwischen Unruhkloben und Platine
120px
verbessertes Federhauslager und Schlitz in der Platine

Precis
Precis 613
Precis 613 Werkansicht ZS.jpg Precis 613 WS.jpg Sperrfeder Form 3(U-förmig)

runder Sperrkegel
Werkhalteschraube in der Platine oder
auch zwischen Unruhkloben und Platine
Urofa 612 Detail.jpg
kein Schlitz in der Platine
Nach Abschrauben des Federhauslagers kann die
Achse des Federkerns von der Zifferblattseite
herausgedrückt werden.

Weiterführende Informationen[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge