Winterhalder, Anton (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Winterhalder)

Winterhalder, Anton

Deutscher Uhrenteilehersteller und Fabrikant.

Anton Winterhalder wurde am 17. Juni 1838 in Friedenweiler als Sohn von Matthäus Winterhalder (1) und Johanna Höfler geboren. Anton war der Bruder von Thomas Winterhalder der Dritte, Karl Winterhalder (2) und Johannes Winterhalder. Anton wurde bei Johannes Hofmeier zum Uhrmacher ausgebildet. Er heiratete am Elisabeth Hofmeier am 28. Januar 1864. Elisabeth war eine Tochter von Johannes Hofmeier. Aus dieser Ehe wurden 6 Söhne geboren wo von Anton Winterhalder junior und Hermann Winterhalder und Bernhard Winterhalder wurden teilweise Uhrmacher.

Nach dem Tod in 1863 übernahm er der Werkstatt von Johannes Hofmeier und die Gesamtleitung der Firma M. Winterhalder & Hofmeier. 1869 gründete er als persönlich haftende Gesellschafter gemeinsam mit Thomas, Karl (2), und Johannes eine OHG unter dem Namen M. Winterhalder & Hofmeier mit Sitz in Neustadt. Er übertrug aber aus gesundheitlichen Gründen die gesamtleitung der Firma seinem Bruder Johannes. In 1876 vergrößerte er die Werkstatt und zwei jahre später gliederte er eine Gehäuseschreinerei an.

Anton Winterhalder verstarb am 26. Februar 1912 in Schwärzenbach.

Anzeigen