Winterhalder, Matthäus (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Winterhalder)

Winterhalder, Matthäus

Deutscher Uhrmacher

Matthäus Winterhalder wurde am 23. Juli 1799 geboren als Sohn von Thomas Winterhalder der Ältere und Maria Meier. Matthäus war der Bruder von Karl (1) und Thomas junior. Vater Thomas Winterhalder zog mit seinen Söhnen Matthäus, Karl und Thomas der Jüngere nach Friedenweiler wo er das sog. "alte Haus" des Klosters in Friedenweiler erwarb und darin seine Uhrenwerkstatt einrichtete.

Matthäus heiratete Johanna Höfler (1804-1831) am 21. September 1830 in Friedenweiler doch sie verstarb ein Jahr nacher. Matthäus heiratete dann Magdalena Beha (1802-1856) am 18. Januar 1832 in Friedenweiler. Aus dieser Ehe wurden 7 kinder geboren, 4 Söhne wurden Uhrmacher, Thomas Winterhalder der Dritte, Karl Winterhalder (2), Anton Winterhalder senior und Johannes Winterhalder. De Sohn Karl heiratete Katharina Kirner, Sein Schwester Rosa Winterhalder heiratete den Uhrenhändler Bernhard Kirner, Bruder von Katharina Kirner und ausserdem Bruder von den Uhrenhändler Johann Kirner, Matthäus Kirner, Anton Kirner und der Uhrenschildmaler Dominik Kirner. Er sind alle Kinder des Uhrenschildmalers Josef Kirner.

Matthäus übernahm in 1830 die Winterhalder Uhrenfabrik von seinem Vater. Mitbegründer der Uhrenfabrik Winterhalder & Hofmeier.

Matthäus Winterhalder verstarb 18. November 1863 in Friedenweiler 64 Jahre alt.

Anzeigen