150 Jahre Junghans - Auf das erfolgreiche Geschäftsjahr 2010 folgt das Jubiläumsjahr 2011

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Februar 2011

150 Junghans
Junghans Mega Futura 026 4101 01
Firmenlogo

Wie im Vorjahr konnte die Uhrenfabrik Junghans GmbH & Co. KG erneut einen zweistelligen prozentualen Umsatzzuwachs für das abgelaufene Geschäftsjahr 2010 erzielen. Somit weist sie auch im zweiten Jahr nach dem Neustart einen operativen Gewinn aus. Das vergangene Jahr wurde durch Neueinstellungen und Restrukturierungen geprägt. Um für den weiteren Erfolg vorbereitet zu sein, wurden die Fertigungskapazitäten durch Maßnahmen in der Produktion deutlich erhöht.

Da die Junghans Armbanduhren ausschließlich in Schramberg montiert werden, erlangt der ehemals weltgrößte Uhrenhersteller bereits heute wieder große Bedeutung für die deutsche Uhrenindustrie. Die besondere Fokussierung auf zwei unterschiedliche Technologien erweist sich als erfolgreiche Strategie. Der Anteil von hochwertigen mechanischen Zeitmessern gegenüber Funk- und Quarzuhren lag bei über 50%. Dies rührt sicherlich auch aus der steigenden Akzeptanz der Marke, die sich wieder vermehrt in den Auslagen erstklassiger Juweliere befindet.

Auftakt für das 150-jährige Jubiläum ist die Präsentation der limitierten Jubiläumsmodelle am kommenden Wochenende auf der bedeutendsten deutschen Uhrenmesse, der Inhorgenta München. Am Unternehmensstandort in Schramberg wird am 15. April der Festakt des Jubiläums stattfinden, gefolgt von der Einweihung des neuen Firmenmuseums am 16. April.


Über Junghans

Das Uhrenunternehmen Junghans wurde 1861 in Schramberg gegründet und schreibt seit jeher Erfolgsgeschichte in der deutschen Uhrenindustrie. Diese begründet sich auf der einzigartigen Junghans Philosophie, die von Innovationsgeist und dem ständigen Streben nach Präzision bestimmt wird. Bis heute prägt sie das Denken und Handeln aller Mitarbeiter und wird mit jeder Junghans Uhr spür- und sichtbar. Das Programm von Junghans folgt dem Anspruch, traditionelles Handwerk mit neuester Uhrentechnologie und zeitgemäßem Design zu verbinden. Das macht jede Uhr mit dem Stern so besonders, dass man mit Stolz sagen kann: Junghans – die deutsche Uhr.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen