Anibal ("acier nickel pour balanciers")

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anibal ("acier nickel pour balanciers")

Eine Invar-Legierung

Anibal besteht aus Stahl und 44 Prozent Nickel und wurde von Charles Edouard Guillaume um 1900 als Ersatz für den Stahlanteil in der bimetallischen Kompensationsunruh entwickelt um den sekundären Temperaturfehler zu verringern. Diese Unruhen bezeichnet man auch als Guillaume-Unruh oder Integral-Unruh.

Literatur [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge