Ardesoif, Thomas

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 21. April 2020, 18:37 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pariser Uhrmacher und Gehäusemacher, Frankreich

Thomas Ardesoif war ein Pariser Uhrmacher und Gehäusemacher. Er wurde um 1720 geboren und war der Sohn von Jacques Ardesoif und Suzanne Vieltel (Vialtel). Jacques Ardesoif war in der rue de la Ferronnerie ansässig. Drei Brüder von Thomas, Isaac Jean, Etienne und Joseph Abraham zogen nach England. Joseph Abraham Ardesoif war Juwelier in Kensignton.

Thomas heiratete Jeanne Hoguet (1727-1797) am 25. September 1748. Jeanne Hoguet war eine Tochter des Uhrmachers François (Hoguet (1). Aus dieser Ehe sind 4 Kinder bekannt Thomas François (1750- ? ), André (1753- ? , und Jean Baptiste Auguste (1759-1763) und Jean Marie Denis Ardesoif(1760-1763).

Tomas Ardesoif verstarb in 1760, seinen Willen wurde öffentlich gemacht am 7. April. Nach dem Versterben von Thomas Ardesoif heiratete Jeanne Hoguet François René Arnault, "Directeur entreprise Ile des Cygnes". Aus dieser Ehe wurde Tochter Marie Armel Félix Arnault geboren. Sie heiratete später den Uhrmacher Julien Antoine Beliard. Er war ein Sohn von des Hofuhrmachers François Beliard und Anne Françoise Hoguet, eine Tochter von Gatien Hoguet. Er war der Lehrmeister von François Labdouche.

Externe Links

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge