Astronomische Uhr in der St. Andrew’s Kathedrale von Wells

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kathedrale von Wells
Uhr am Gipfel von Wells Kathedrale
Astronomische Uhr von Wells im Kathedrale St. Andreas
Astronomische Uhr von Wells detail Zifferblatt

Astronomische Uhr im St. Andrew’s Kathedrale von Wells


Im nördlichen Querhaus von St. Andrew’s Kathedrale befindet sich seit dem späten 14. Jahrhundert eine bedeutende astronomische Uhr. Das Ziffernblatt zeigt noch 24 Stunden an, und gehört damit zu den frühesten technischen Meisterwerken. Das originale Uhrwerk ist datiert zwischen 1386 und 1392, mann vermutet das diese Uhr angefertigt wurde durch die Holländern Johannes und Williemus Vrieman sowie Johannes Lietuy aus Delft. Diese wurden zuerst beauftragt von König Edward III und der Bischof von Salisbury für die bau der Uhr im Kathedrale von Salisbury.

Um 1600 wurde die ursprungliche Foliot durch ein Pendel ersetzt mit dazu ein Ankerhemmung um die Zeitmessung zu verbessern. Dann wurde im 19. Jahrhundert die sehr alte Uhr aus verschiedene grunden ersetzt. Das original wurde schließlich 1871 im Science Museum in London ausgestellt, wo es weiterhin functioniert. Es ist das zweitälteste erhaltene Uhr in England. Das Zifferblatt ist ein geozentrische wiedergabe des Universums, mit Sonne und Mond um einen zentralen revolvierenden festen Erde. Es hat immer noch seine ursprüngliche mittelalterliche Gesicht und, wie die astronomische Uhr am Ottery St Mary, Zeigt ein philosophisches Modell des Pre-Kopernikanische Universums mit der Erde in ihrem Zentrum. Sowie die Zeitanzeige auf einer 24 Stunden-Zifferblatt, zeigt es auch die Bewegung der Sonne und den Mond, die Phasen des Mondes, und die Zeit seit dem letzten Neumond.

Wenn die Uhr jede Viertelstunde schlägt, bekämpfen Ritter einander oberhalb der Uhr, und der Jaquemarts schlägen die viertel Stunden auf Glocken am Aussenseite. Ein Uhr mit diese Figuren, gegenüber Vicars 'Hall, wurde mehr als siebzig Jahre später nach der inneren Uhr gefertigt ist mit dem Innen-Mechanismus verbunden.



Weblinks

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge