Aubert, David Ami

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Aubert)

Schweizer Uhrmacher

David Ami Aubert wurde am 1. Juni 1808 in Derrière-la-Côte (Le Chenit), als Sohn des Bauers David Joseph Aubert (1778-1873) und Anne Sophie Piguet, einer Tochter von Abraham Charles Abel Piguet, geboren. Er war der Bruder von Charles David Salomon, Auguste François Aubert und Henri Constant Aubert. Er wurde zum Uhrmacher ausgebildet und heiratete am 6. Juli 1832, Louise Catherine Aubert (1808_1882). Von beiden ist David Moïse Aubert der Großvater. Aus dieser Ehe wurden 7 Kinder geboren, John Alfred Aubert und Ami Théophile Aubert wurden Uhrmacher.

David Ami Aubert war nicht nu Uhrmacher, er war Ratsherr der Gemeinde, und Richter am Tribunal. Er wurde wie sein Vater fast 100 Jahre alt. Er war damals der älteste Einwohner von die Vallée de Joux, auf hohe Alter arbeitete er noch wie ein junger Mann. Sein Sohn Ami Théophile wurde aber noch älter und wurde 102 Jahre Alt.

David Ami Aubert verstarb am 6. Oktober 1904.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge