Blondel & Melly

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Blondel und Melly)

Blondel & Melly
Damentaschenuhr des frühen 19. Jahrhunderts, ausgestellt im Mathematisch-Physikalischen Salon Dresden.

Schweizer Uhrenfabrikation

Inhaltsverzeichnis

Geschichte des Unternehmens Blondel & Melly

Blondel & Melly war im frühen 19. Jahrhundert in Genf ansääsig. Eine goldene Email-Kleinuhr befindet sich in der Sammlung des Metropolitan Museum of Art. [1] Eine Damentaschenuhr wird im Mathematisch-Physikalischen Salon Dresden ausgestellt.

In dem Buch Watchmakers & Clockmakers of the World wird Antoine Melly in Zusammenhang mit der Firma Blondel & Melly erwähnt [2].

Weiterführende Informationen

Literatur

Quellen

  1. Watchmakers & Clockmakers of the World; Autor: Baillie, G. H.; ISBN 140679113X, Seite 30
  2. Watchmakers & Clockmakers of the World; Autor: Baillie, G. H.; ISBN 140679113X, Seite 216

Externe Links

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge