Blum, Eugène

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Blum)

Schweizer Uhrmacher

Eugène Blum wurde am 15. Juli 1875 in La Chaux-de-Fonds geboren als Sohn von Judas (Jules) Blum (1815-1897) und Sarah Weill (1844-1922). Eugène war der Halbbrüder von Maurice Blum (1860-1934) gründer der Uhrenfabrik Fabrique du Parc S.A. Maurice Blum

Gemeinsam mit seiner Frau, Alice Lévy, gründete er am 15. Juli 1911 eine Etablissagewerkstatt in La Chaux-de-Fonds. Eugène Blum übernahm die technischen Aufgaben der Markenentwicklung, während Alice Levy für das Design der Ebel-Uhren zuständig war. Charles-Eugène Blum, der Sohn von Eugène Blum und Alice Lévy, trat im Oktober 1929 in das Familienunternehmen ein. Gemeinsam mit dem Uhrmacher Marcel Reuche führte er unfehlbare Produktionskontrollsysteme ein, die einwandfreie Qualität garantierten.


übernahm später die Leitung der elterlichen Firma.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge