Bordier, Ami (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Bordier)

Schweizer Uhrmacher

Ami oder Amy Bordier wurde am 26. Februar 1722 in Genf geboren. Er war der Sohn von Guillaume Bordier (1) und Olympe de Choudens. Ami war de Bruder von Pierre Bordier (2) und André Bordier. Er wurde bei Jacques-Barthélemy Baccuet im Jahre 1734 zum Uhrmacher ausgebildet.

Ami heiratete Jeanne-Françoise Marcet (1735-1788) am 20. Februar 1751 in Genf. Aus dieser Ehe wurden 6 Kinder geboren, 4 Söhne wurden Uhrmacher, Pierre Bordier (3), Jean Bordier, Daniel-Aimé Bordier und Isaac-Ami Bordier.

Ami war in 1745 der Lehrmeister von André Désiré, mit sein Brüder Pierre arbeitete bis 1787 zusammen in der Firma Freres Bordier. Nachher war er mit der Söhne im Betrieb tätig.

Ami verstarb am 17. Juni 1801 in Genf 79 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge