Bordier, Daniel-Aimé

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 11. Mai 2014, 11:06 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Bordier)

Schweizer Uhrmacher

Daniel-Aimé Bordier wurde am 26. Februar 1760 in Genf geboren. Er war der Sohn von Ami Bordier (1) und Jeanne-Françoise Marcet. Daniel-Aimé war der Bruder von Pierre Bordier (3), Jean Bordier und Isaac-Ami Bordier (3). Bordier arbeitete zusammen mit seine Brüder in die Firma Freres Bordier.

Daniel-Aimé heiratete Jeanne Catherine Gaudy am 17. Februar 1793. Aus dieser Ehe wurde 3 Kinder geboren, Ami Aimé Dit Amed Bordier (1794-1862), Pierre-Jean Bordier (1796-1862) und Jules Bordier (1797-1865). Pierre-Jean Bordier wurde Politiker und Kolonel. Dessen Sohn Ami-Jules Bordier (1841-1920) wurde Teilhaber in die Bank Bordier & Cie. Gegrüdet wurde diese Firma von Jaques Pierre Jean Reverdin als Banque Reverdin & Cie in 1844. Tochter Fanny Adèle Reverdin heiratete Ami-Jules Bordier.

Daniel-Aimé Bordier verstarb am 12. Januar [[1840/de|1840 , Alter: 79 Jahre alt

Externe Links

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge