Breitling, Léon

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Breitling, Léon
(siehe auch: Breitling)

Léon Breitling

Schweizer Uhrenhersteller

Léon Breitling wurde am Freitag, den 26. Januar 1860 in La Chaux-de-Fonds als Sohn von Jacob Breitling 1823- ?) und Elisabeth Affolter (ca 1832- ? ) geboren. Breitlings Onkel war der Uhrmacher Charles Auguste Breitling.

Breitling heiratete Lina Theurillat (1852-1921) am Montag den 12. Juni 1882. Aus dieser Ehe folgten Gaston Léon Breitling ca. 1885-1927 und Angèle Olga Breitling (1891-1979). Vermutlich hat er sich von Lina scheiden lassen, denn er heiratete am 26. April 1910 Françoise-Rachel Faucher (1873-1954).

Er gründete 1884 in Saint-Imier (Schweiz) die Uhrenfabrik Breitling. 1892 zog die Firma Breitling um, nach La Chaux-de-Fonds im Rue Montbrillant 3. Die Firma wurde nachher umbenannt in "Gaston Léon Breitling SA, Montbrillant Watch Manufactory", La Chaux-de-Fonds.

Léon Breitling verstarb am Dienstag, den 11. August 1914 in La Chaux-de-Fonds, im Alter von 54 Jahren.

Literatur

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge