Brockbank & Atkins

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Brockbank und Atkins)

Englischer Uhren- und Chronometerherstellung.

Brockbank & Atkins war der Nachfolfer der Firma Brockbank & Co ab 1815. George Atkins (1767-1855) wurde Geschäftspartner von Myles Brockbank (1754-1821). Als Myles verstarb führte Atkins die Firma alleine weiter bis 1835, der Name Brockbank & Atkins blieb aber erhalten. In 1835 wurde George Atkins Sohn Samuel Elliott Atkins (1807–1898) Geschäftspartner. Die Firma hieß George Atkins & Son doch signiert wurden Uhren auch mit Brockbank & Atkins. Als George verstarb führte Samuel Elliott die Firma weiter, später wurde sein Sohn Charles Edward Atkins (1854–1933) Geschäftspartner. Charles Edward Atkins war nicht verheiratet und als er in verstarb kam das Ende der Brockbank Uhrmachertradition.

Literatur

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge