Buschmann, Kaspar

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch Buschmann)

Buschmann, Kaspar (auch: Caspar)

Deutscher Uhrmacher

Kaspar Buschmann (1512 -1586) war der erste in Augsburg nachgewiesene Uhrmacher dieses Geschlechtes. Er stammte aus Bad Wolkenstein (bei Chemnitz) und kam 1530 nach Augsburg. 1536 erhielt er die Schmiedegerechtigkeit. Obwohl er sehr viele Uhren hergestellt hat, haben sich aus seiner Werkstatt keine Stücke erhalten. Seine vier Söhnne wurden ebenfalls Uhrmacher.

Sein Sohn Kaspar wurde dreimal geschworener Geschaumeister und gilt als der bedeutendste seiner Kinder. Er baute wie auch Hans Schlotheim die ersten Augsburger Automatenuhren.

Ein weiterer Sohn ist Daniel.

Kaspar Buschmann verstarb am 6. August 1586.

Literatur [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge