Caillate, Abraham

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Caillate)

Schweizer Uhrmacher

Abraham Caillate wurde am 2. März 1642 in Genf geboren. Er war der Sohn von Mathieu Caillate und Louise Caillate-Penet 1608-1649. Vater war beruflich "Barquier" (Fährmann) oder "Banquier" (Bankier) und "Directeur des travaux de fortification" (Direktor der arbeiten am Festungsanlagen von Genf. Abraham war der Halbbruder von Jaques Caillate (1) und Bruder von Mattieu Caillate Junior. Er wurde wie sein Halbbruder Jaques bei den Uhrmacher Isaac Penard ab 1655 zum Uhrmacher ausgebildet.

Abraham heiratete Anne Patron (1649-1706) am 12. Juni 1664 in Genf. Aus dieser Ehe wurden 13 Kinder geboren. Vermutlich wurden nur 6 Kinder erwachsen. Der Söhne André Caillate (2) Amy Caillate wurden Uhrmacher. Erwähnt wird auch Isaac Caillate (3) als Uhrmacher vermutlich ist er aber identisch mit Isaac Caillate (2) ein Sohn von Jaques Caillate (1), der Bruder von Abraham. Im Genealogie seiten findet mann als Sohn von Abrahem auch Esaïe Caillate welche erst am 24. Juli 1688 geboren wurde.

Abraham fertigte Astronomische Uhren mit emaillierten Gehäuse, er bildete Jean Gentil um 1672 zum Uhrmacher aus.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge