Caillate, Jaques (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Caillate)

Schweizer Uhrmacher

Jaques Caillate wurde am 20. Juli 1658 in Genf geboren. Er war der Sohn von Jaques Caillate (1) und Elisabeth Wizer(Vizer). Jaques war der Bruder von Isaac Caillate (2).

Jaques Caillate heiratete Lucrèce l'aînée Dunant (1664-1734) am 5. November 1681 in Genf. Lucrèce l'aînée Dunant (1664-1734) war eine Zwillingschwester von Lucrèce la jeune Dunant (1664-1716) welche verheiratet war mit André Caillate (2). Lucrèce l'aînée und Lucrèce la jeune waren Schwestern von David Dunant und Jean Dunant (3). Einer diese Zwillingschwester fertigte Ketten für Uhren. Vermutlich sind es Ketten für der Antrieb über Kette und Schnecke. Judith Dominicé eine Tochter von Bernard Dominicé wurde von Lucrèce als "Faiseur de chaînettes" ausgebildet. Sie heiratete später Jean Pierre Raffard.

Aus dieser Ehe wurden 8 Kinder geboren, Der Söhne Jaques Caillate (3) und Jean Caillate (2) wurden Uhrmacher.

Jaques Caillate verstarb am 25. Februar 1709 in Genf, 50 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge