Carpenter, William (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carpenter, William (1)
(siehe auch: Carpenter, William)

Karossenuhr mit Regulatorzifferblatt, kleiner Sekunde, Mondalter, Mondphase und drei Melodien spielendem Musikspielwerk William Carpenter, London, Geh. Nr. 048, circa 1794
William Carpenter London
Spindeltaschenuhr mit Regulatorzifferblatt und emailverziertem Übergehäuse um 1780

Englischer Uhrmacher

William Carpenter wurde vermutlich in 1727 geboren, er war von 1770 bis 1803 oder 1818 in London, Little Kings Street, St Ann's, und Frith Street Soho tätig. Er wurde Mitglied in 1781 der Clockmakers Company und ein moderner, höchst begabter Uhrmacher. William Carpenter stellte feine Uhren und Automaten für den orientalischen Markt her; er ist besonders für seine außergewöhnlichen Musikautomaten bekannt. Einige seiner Automaten befinden sich im Besitz des Palastmuseums von Peiping in China.

Gilt mus. aut. clocks made for India, S.K.M. and two elaborate aut. mus. clocks Peiping M. by a Wm. Carpenter [1]

Weiterführende Informationen

Quellen

  1. Watchmakers & Clockmakers of the World; Autor: Baillie, G. H.; ISBN 140679113X, Seite 52

Literatur

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge