Couaillet, Catherine-Aimable

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Couaillet)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Catherine-Aimable Couaillet wurde am Freitag, den 2. Januar 1795 in Arques, Seine-Maritime, geboren. Sie war eine Tochter von Antoine Couaillet und Marie-Anne Villon. Antoine Couaillet war ein bekannter Person in Saint-Nicolas d'Aliermont, er war "Instituteur" (Lehrer) und war bei sehr viele Hochzeiten Trauzeuge. Catherine-Aimable war eine Schwester von François-Armand Couaillet, Jean-Marc-Antoine Couaillet und Marie-Anne Couaillet. Bruder François-Armand heiratete am 26. Juli 1826 in Saint-Nicolas d'Aliermont, Henriette-Perpétue Paon eine Tochter von François-Bruno Le Pan (Paon) und Marie-Anne-Cecille Duflot. Marie-Anne-Cecille Duflot war eine Schwester von François-Prudence Duflot und Guillaume-Jérome Duflot. Schwester Marie-Anne Couaillet heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste Fournier (2). Schwester Rose-Sophie Couaillet heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste-Hypolite Gustave.

Catherine-Aimable heiratete den Uhrmacher Jacques Denis am Samstag den 9. November 1816 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Jacques Denis war ein Bruder von Alexandrine-Clotilde Denis. Aus dieser Ehe wurde 4 Töchter und 1 Sohn geboren, vermutlich wurde nur eine Tochter erwachsen.

Catherine-Aimable verstarb aber am Mittwoch 9. Juni 1834 nur 39 Jahre alt. Jacques heiratete dann die Uhrmacherin Marguerite Boquet am 13. September 1834.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge