Couaillet, Catherine-Aimable

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Couaillet)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Catherine-Aimable Couaillet wurde am Freitag, den 2. Januar 1795 in Arques, Seine-Maritime, geboren. Sie war eine Tochter von Antoine Couaillet und Marie-Anne Villon. Antoine Couaillet war ein bekannter Person in Saint-Nicolas d'Aliermont, er war "Instituteur" (Lehrer) und war bei sehr viele Hochzeiten Trauzeuge. Catherine-Aimable war eine Schwester von François-Armand Couaillet, Jean-Marc-Antoine Couaillet und Marie-Anne Couaillet. Bruder François-Armand heiratete am 26. Juli 1826 in Saint-Nicolas d'Aliermont, Henriette-Perpétue Paon eine Tochter von François-Bruno Le Pan (Paon) und Marie-Anne-Cecille Duflot. Marie-Anne-Cecille Duflot war eine Schwester von François-Prudence Duflot und Guillaume-Jérome Duflot. Schwester Marie-Anne Couaillet heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste Fournier (2). Schwester Rose-Sophie Couaillet heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste-Hypolite Gustave.

Catherine-Aimable heiratete den Uhrmacher Jacques Denis am Samstag den 9. November 1816 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Jacques Denis war ein Bruder von Alexandrine-Clotilde Denis. Aus dieser Ehe wurde 4 Töchter und 1 Sohn geboren, vermutlich wurde nur eine Tochter erwachsen.

Catherine-Aimable verstarb aber am Mittwoch 9. Juni 1834 nur 39 Jahre alt. Jacques heiratete dann die Uhrmacherin Marguerite Boquet am 13. September 1834.

Anzeigen