Delépine, Marie-Clémence

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Clémence Delépine wurde am Mittwoch, den 17. Januar 1844 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Uhrmachers François-Joachim Delépine und Clémence-Aldéric Baveux, eine Tochter des Uhrmachers Louis-Claude-Napoléon Baveux. Marie-Clémence war eine Schwester von Esmérice-Estelle Delépine, Armante-Henriette Delépine, Rosa-Aimée Delépine und Georges-Emmanuel Delépine.

Marie-Clémence heiratete den Schneider Émile-Étienne-Auguste Grenet am Montag, den 20. April 1868. Aus dieser Ehe wurde Louis-François Grenet geboren, er heiratete später Lucie-Aurore Delépine

Bisher sind keine weiteren Daten bekannt.

Möglich ist Marie-Clémence Delépine identisch mit Clémence-Athénais Delépine. Auch sie heiratete ein Schneider Émile Grenet. Sie wurde um 1843 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Möglich hies sie Marie-Clémence-Athénais Delépine.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge