Delépine, Marie-Marguerite

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacherin und Spitzenklöpplerin

Marie-Marguerite Delépine wurde am Dienstag, den 26. Dezember 1752 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war die Tochter von Jacques Delépine (1726-1808) und Marie-Jeanne Durand (±1730-1810). Marguerite-Rose war der Schwester von Uhrmacher Jacques-François-Alexandre Delépine und Jean-Baptiste-Michel Delépine. Schwester Marie-Françoise Delépine heiratete den Uhrmacher Jean-Jacques Dumouchel (1) und Schwester Marguerite-Rose Delépine heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste Warnier.

Marie-Marguerite heiratete den Uhrmacher Nicolas Paquet am Montag, den 19. April 1779 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurden 2 Kinder geboren, Marie-Hélène-Désirée Paquet welche Uhrmacher Pierre-Antoine Dehame (1) heiratete. Jean-Nicolas Paquet heiratete Rose-Adélaide Dehame eine Schwester von Pierre-Antoine. Beide sind Kinder von Uhrmacher Antoine Dehame und Blanche-Marie-Catherine Lanchon.

Marie-Marguerite Delépine verstarb am Mittwoch, den 21. Februar 1816 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 63 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge