Ditisheim, Henri

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ditisheim, Henri
(siehe auch: Ditisheim)

Schweizer Uhrmacher

Henri Ditisheim wurde geboren um 1875 in La Chaux de Fonds, als Sohn von Gaspard Ditisheim und Julie Ditisheim. Henri war der Bruder von Jules Ditisheim, Paul Bernard Ditisheim, und Georges Ditisheim. Henri heiratete Lulu Lucienne Adier (1899-1988), aus dieser Ehe wurden zwei Kinder geboren.

Zuerst war Henri Geschäftsreisender de Firma Vulcain von sein Onkel Maurice Ditisheim. Um 1920 grundete er seine eigene Fima und wurde die Firmenname und Marke Chevron aufelistet. Diese Firma fertigte stilvoll gravierte Kleinuhren, wie Tisch-, Taschen- und später auch Armbanduhren.

Henri Ditisheim verstarb im Jahre 1939, vielleicht 64 Jahre alt.

Literatur [Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge