Dumouchel, Ovide-Louis-Hyppolite

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 22. Oktober 2015, 15:51 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Dumouchel)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Ovide-Louis-Hyppolite Dumouchel wurde am Montag, den 25. September 1815 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Jean-Jacques Dumouchel (2) und der Marie-Adélaide-Aimée Brunel. Ovide-Louis-Hyppolite war ein Bruder von François-Léon Dumouchel.

Ovide-Louis-Hyppolite heiratete die Uhrmacherin Florence-Célestine Sauteur am Montag, den 1. Februar 1841 in Saint-Nicolas. Florence-Célestine Sauteur war eine Tochter des Uhrmachers Jean-Jacques-Paschal Sauteur und Marie-Florence Dulot. Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren, der Sohn Gaston-Émile Dumouchel wurde Uhrmacher. Er heiratete später die Uhrmacher Marie-Ernestine Vassard. Tochter Clémence-Estelle Dumouchel wurde auch Uhrmacherin doch verstarb mit 21 Jahre. Florence-Célestine Sauteur verstarb am 7. Mai 1873. Ovide-Louis-Hyppolite heiratete dann am Mittwoch, den 12. Mai 1875 die Uhrmacherin und Wittwe Adélaide-Joséphine Renier. Diese war vorher verheiratet mit Pierre-Antoine Dehame.

Ovide-Louis-Hyppolite Dumouchel verstarb am Montag, den 8. Februar 1897 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 81 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge