FRANC VILA FVa n° Cuatro Tourbillon Chronograph SuperLigero Concept/de

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

FRANC VILA FVa n° Cuatro Tourbillon Chronograph SuperLigero Concept

FRANC VILA FVa n° Cuatro Tourbillon Chronograph SuperLigero Concept
Gehäuseboden

Ein Jahr nach der Vorstellung der berühmten FVa N° 6 SuperLigero Concept präsentiert Franc Vila SA ein fliegendes Tourbillon auf der Grundlage der Nanotechnologie. Auch das neue Werk ist aus Lightnium konstruiert, doch das Konzept der Brücken lässt sich von der Molekülstruktur des Graphens leiten, einem erst kürzlich entdeckten Kohlenstoffmaterial. Bei geringer Dichte – Graphen hat eine Schichtdicke von nur einem Atom – ist es 10- bis 100-mal widerstandsfähiger als Stahl und härter als Diamant. Die sechseckige Nanostruktur des Graphens übersetzt Franc Vila in die Sprache der Uhrmacher und liefert damit etwas, das diese schon lange suchen: ein Werk von unendlicher Leichtigkeit, das gleichzeitig extrem widerstandsfähig ist. Edition limitiert auf 8 Exemplare.

Uhrwerk
Mechanisch mit Handaufzug FV N°4, Kaliber SuperLigero handdekoriert, 33 Lagersteine, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde mit fliegendem Skelett-Tourbillon, Differenzialgetriebe und Trägheitskontrolle, Ein-Drücker-Chronograph mit Säulenrad in direkter Verschaltung mit dem Tourbillon, Gangreserve 5 Tage

Funktionen

Stunde, Minuten, Chronograph und Gangreserveanzeige

Gehäuse

Stahl gehärtet «DieHard Extreme», spezielle Form «Esprit Unique» mit elliptisch-zirkulärer Lünette
Glas und Gehäuseboden Saphir, beidseitig entspiegelt
Wasserdicht bis 100 m

Zifferblatt

Skelett
Zähler für Minuten und Sekunden bei der 10 bzw. der 2
Gangreserveanzeige bei der 9
Skelett-Tourbillon, fliegend gelagert, bei der 6

Armband

Kroko oder Kautschuk schwarz mit Faltschliesse

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen