Gérard, Félicité-Joséphine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 17. Februar 2016, 01:37 Uhr von Torsten (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Saint-Aubin-le-Cauf bei Saint-Nicolas d'Aliermont“ durch „Saint-Aubin-le-Cauf“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Félicité-Joséphine Gérard wurde am Dienstag, den 24. August 1841 in Saint-Aubin-le-Cauf geboren. Sie war eine Tochter von Eugène Gérard und Félicité-Adélaide Dumouchelle. Félicité-Joséphine heiratete den Uhrmacher Albert-Edmond Baveux am 2. August 1863 in Saint-Aubin-le-Cauf. Aus dieser Ehe wurden 8 Kinder geboren, der Sohn Albert-Eugène Baveux heiratete die Uhrmacherin Rosine-Virginie Paquet. Albert-Eugène war "Décolleteur" (Ausschneiden und verarbeiten von Metalle).

Félicité-Joséphine verstarb am Donnerstag, den 28. Mai 1885, Albert-Edmond heiratete nachher Marie-Eulalie Restancourt.

Möglich ist Mutter Félicité-Adélaide Dumouchelle identisch mit Félicité-Adélaide Dumouchel eine Tochter des Uhrmachers Jean-Baptiste Dumouchel (1) und Marie-Françoise Vasselin. Sie war dann vorher verheiratet mit Louis-François Folleny.

Anzeigen