GUB 06-66

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


GUB 06-66

Beleg für den Herstellungszeitraum des Kaliber GUB 06-66 (Goldfuchs)

Unterschiedliche Angaben in der Fachliteratur zum Herstellungszeitraum des Kalibers GUB 06-66 haben Watch Wiki veranlasst, diesen Sachverhalt noch einmal zu recherchieren.

Weder der bei Kurt Herkner in seinem Buch Glashütter Armbanduhren Band II; auf Seite 176 angegebene Herstellungszeitraum von 1964 bis 1980, noch der bei Werner Heinrich in seinem Buch Mechanische Armbanduhren aus Glashütte 1950 - 1980 auf Seite 151' angegebene Herstellungszeitraum 2. Halbjahr 1971, haben sich als zutreffend erwiesen.

Der von Watch Wiki genannte Produktionszeitraum für das Werk GUB 06-66 (auch Goldfuchs genannt) im 1.Halbjahr 1977, hat sich als richtig erwiesen.

Als Beleg dienten einmal 10 geprüfte Werke, die ausnahmslos mit der Kennung 06-66 und der Prägung des Herstellungsjahres 77 und dem Herstellungsquartal 1, versehen waren.

Zum andere liegt ein offizielles Informationsschreiben des Stammbetriebes, Uhren- und Maschinenkombinat Ruhla Nr.3 von 1977 vor, in dem u.a. auf den Zeitpunkt der Markteinführung im 2. Halbjahr 1977 verwiesen wird.

Kaliberbeschreibung

Das Automatik-Kaliber GUB 06-66 , auch Goldfuchs genannt, ist baugleich mit den Kalibern GUB 75 bzw. nach der neuen Bezeichnung GUB 06-26. Das Werk zeichnet sich durch besondere Veredelung aller Oberflächen aus.

Das Werkgestell ist vergoldet, die Einzelteile des Laufwerkes und der Hemmung sind in besonders engen Toleranzen hergestellt. Außerdem wird für die Spirale Nivarox I eingesetzt.

Von diesem Werk wurden im 1. Quartal 1977 nur wenige Stück, vermutlich 1000 bis 2000 Stück, produziert und überwiegend in Edelstahl-Importgehäuse, aber auch in Goldgehäuse eingeschalt.

Die Kennung im abgebildeten Werk (Werkeansicht) ist 06-66 und enthält zusätzlich die Ziffer 771 (= Produktionszeitraum 1977 / 1. Quartal).

Der Garantieschein für dieses Werk ist mit einem E (für exquisit) versehen.

Literatur

1. Auflage (2005): Herausgeber: Förderkreis Lebendiges Uhrenindustriemuseum e.V.; ISBN 3927987913 ISBN 978-3927987913
2. Auflage (2012): Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC); ISBN 978-3-941539-99-0

Weiterführende Informationen

Kaliberdaten
Hersteller: VEB Glashütter Uhrenbetriebe (GUB)
Kaliber: 06-66
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Datei:GUB 06-66 WerkansichtZB.jpg
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 12½
Werkgröße in mm: 28
Werkhöhe in mm: -
Anzahl der Steine: 26
Halbschwingungen pro Stunde: -
Stoßsicherung: GUB
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Kupplungsaufzug
Sekunde: indirekte Zentralsekunde
Datum: ja
Automatik: ja
Stoppeinrichtung: ohne
Komplikationen: rotvergoldetes Werk
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: I/1977

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge