GUB 10-30

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


GUB 10-30

  • Das hochwertige Manufakturwerk besteht aus 83 Einzelteilen.
  • Die Entwicklungszeit bis zur Marktreife, betrug nur 2 Jahre und 6 Monate
  • Es wurde in zwei Qualitätsstufen gefertigt.

Kaliberbeschreibung

Dieses Ankerwerk mit 22 Funktionssteinen und automatischem Aufzug durch einen kugelgelagerten Schwermetallrotor (einseitig wirkend) wurde mit einer Zentralsekunde und Datumsanzeige (Sprungschaltung-Schnellkorrektur) ausgestattet und nach Glashütter Tradition in einem massiven Gestell mit 3/4 Platine untergebracht.

Die Gangreserve beträgt bei Vollaufzug 42 Stunden (lt. Werksangaben).
Die stoßgesicherte (Incabloc) Unruh absolviert 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz). :Die Feinstellung erfolgt durch Excenter.
Sekundengenaues Einstellen der Uhrzeit wird durch Sekundenstopp gewährleistet.

Folgende Einzelteile wurden in der Schweiz hergestellt:

Zugfeder, Lagersteine, Spirale, Hemmungsteile.

Alle übrigen Einzelteile des Werkes werden in Glashütte hergestellt.

Literatur

Weiterführende Informationen

Kaliberdaten
Hersteller: Glashütter Uhrenbetrieb GmbH
Kaliber: 10-30
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 11 1/2
Werkgröße in mm: 25,6 mm
Werkhöhe in mm: 4,2 mm
Anzahl der Steine: 22
Halbschwingungen pro Stunde: 28800 (4Hz)
Stoßsicherung: Incabloc
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Kupplungsaufzug
Sekunde: Zentralsekunde
Datum: ja
Automatik: ja
Stoppeinrichtung: ohne
Komplikationen: Sekundenstopp, Excenterfeinregulierung
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: 1992-1993

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge