Gangabweichung

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gangabweichung ist der Zeit-Betrag (in Sekunden oder Minuten), um den eine Uhr täglich gegenüber ihrem normalen Gang abweicht. Die Gangabweichung ist die eigentlich störende Ungenauigkeit einer Uhr.

Beim Ermitteln der Gangabweichung muss sich die Uhr immer in derselben Lage und bei gleicher Temperatur befinden (es sei denn, man möchte den Temperatureinfluss auf die Gangabweichung ermitteln).

Neben dem Temperatureinfluss auf die Gangabweichung misst man auch den Einfluss der Lage des Werkes auf die Gangabweichung. Dabei wird beispielsweise der Gang einer Armbanduhr in verschiedenen Lagen über eine bestimmte Zeitspanne gemessen: liegend Zifferblatt oben, liegend Zifferblatt unten, stehend Krone rechts, stehend Krone links, stehend Krone oben, stehend Krone unten. Die Messreihen der verschiedenen Lagen werden anschließend miteinander verglichen.

Die Gangabweichung ermittelt man durch eine Gangmessung (wie den Gang auch) über eine Zeitwaage oder über Rechner-Programme zu Ermittlung und Vergleich von Gangbildern.

Bei der Chronometerprüfung werden von offizieller Stelle Uhren mit besonders geringer Gangabweichung mit einem Zertifikat versehen und dürfen den Titel Chronometer tragen.

Literatur [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen