Grébauval, Étienne-Alexandre

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Grébauval)

Aliermonter Uhrmacher und Bäcker, Frankreich

Étienne-Alexandre Grébauval wurde am Mittwoch, den 16. Juni 1824 in Envermeu geboren. Er war der Sohn von François-Paschal Grébauval und Marie Madeleine Poyer. Neben Uhrmacher war Étienne-Alexandre vor allem Bäcker. Étienne-Alexandre heiratete die Uhrmacherin Marguerite-Florine Hurel am Montag, den 28. April 1862 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Marguerite-Florine war eine Tochter von François-Aimé Hurel und Prudence-Elise Lepaon (1814-1892). Aus dieser Ehe wurden 9 Kinder geboren. Nur 2 Söhne François-Alexandre Grébauval und Ambroise-Léon Grébauval wurden Uhrmacher. Tochter Emélie Grébauval wurde Uhrmacherin und heiratete den Uhrmacher Daniel-Charles Barrot. Tochter Maria-Alexandrine Grébauval heiratete den Uhrmacher Georges-Alfred Sannier und nachher Julien-Ernest Barrot ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares ,Louis-Daniel Barrot und Clémentine-Bibienne Sellier. Julien Ernest Barrot verstarb an der Front in Thillois, Marne, am 12. September 1914.

Étienne-Alexandre verstarb am Sonntag, den 7. April 1901 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 76 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge