Grandpierre, Julie-Albertine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Julie-Albertine Grandpierre wurde am Dienstag, den 12. August 1873 in Avesnes geboren als Tochter von den Bauer Antoine-Narcisse Grandpierre und Clémentine-Adelphine Alix. Julie-Albertine war eine Schwester von Gabrielle-Camille-Pauline Grandpierre und Maria-Sara Grandpierre welche verheiratet war mit Alphonse-Adolphe Paon. Brüder Émile-Albert Grandpierre heiratete die Uhrmacherin Marthe-Arsène-Olive Laboulais.

Julie-Albertine heiratete den Uhrmacher Grégoire-Honorat Beaurain am Samstag, den 30. November 1895 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Grégoire-Honorat war ein Bruder von Léopold-Ismael Beaurain. Aus dieser Ehe von Julie-Albertine mit Grégoire-Honorat wurden Gabrielle-Marie-Sidonie Beaurain und Jeanne-Camille Beaurain geboren. Gabrielle-Marie-Sidonie heiratete Julien-Henri Halé ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Célestin-Edmond Halé und der Augustine-Clara Jazé.

Julie-Albertine Grandpierre verstarb am Mittwoch, den 28. April 1897 in Saint-Nicolas-d'Aliermont, 23 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge