Halé, Célestin-Edmond

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Denkmal für die Gefallenen 1914-1918 und 1940-1945 Saint-Nicolas d'Aliermont
Denkmal für die Gefallenen 1914-1918 und 1940-1945 Saint-Nicolas d'Aliermont

Célestin-Edmond Halé wurde am Mittwoch den 2. Februar 1859 in Thil-Manneville, Seine-Maritime, geboren. Célestin-Edmond war ein Sohn von Pierre-Célestin Halé und Marie-Appoline-Adèle Lemire.
Célestin-Edmond Halé heiratete die Uhrmacherin Augustine-Clara Jazé am Samstag, den 14. November 1865 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Augustine-Clara Jazé war eine Tochter von Armante-Juliette Jazé und ein unbekannter Mann. Aus dieser Ehe von Célestin-Edmond und Augustine-Clara wurden 9 Kinder aufgelistet, verschiedene Kinder wurden nicht erwachsen. Der Sohn Julien-Henri Halé heiratete Gabrielle-Marie-Sidonie Beaurain eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Grégoire-Honorat Beaurain und der Julie-Albertine Grandpierre. Der Söhne Julien-Henri Halé und Célestin-Auguste Halé wurden Uhrmacher. Der Sohn Raoul-René Halé (1893) verstarb am 22. August 1914 in Fillières, Meurthe-et-Moselle an der Front.

Ein Sterbedatum von Célestin-Edmond Halé is bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge