Grenier, Athénais-Mathilde

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Grenier, Saint-Nicolas d'Aliermont und Grenier.

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Athénais-Mathilde Grenier wurde am Donnerstag, den 17. Februar 1848 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Uhrmachers Romain-Hippolyte Grenier und Lucille-Aimée Le Paon. Athénais-Mathilde war die Schwester von Hippolyte-Jules Grenier welche Armante-Agnès Denis heiratete. Schwester Anatolie-Lucie Grenier wurde auch Uhrmacherin.
Athénais-Mathilde heiratete Charles-Émile Dransard am Samstag, den 10. Februar 1872 in Saint-Nicolas. Aus dieser Ehe wurden 9 Kinder geboren, Tochter Rosa-Mathilde-Athénais Dransard und Jules-Victor Dransard wurde Uhrmacherin und Uhrmacher. Vielleicht war auch der Sohn Gaston-Achille Dransard Uhrmacher. Beide Brüdern heirateten Uhrmacherin Céline-Marthe Sénéchal. (1898) und (1931). Tochter Virginie-Juliette Dransard heiratete den Uhrmacher Jules-Victor Manecy. Tochter Camille-Émilie Dransard heiratete den Uhrmacher Gustave-Désiré Blondel.

Athénais-Mathilde Grenier verstarb am Donnerstag, den 27. November 1879 in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge