Gudin

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gudin

Gudin à Paris, circa 1780
Miniatur Goldemail-Spindeltaschenuhr

Mehrfachnennung

Inhaltsverzeichnis

Personen

  • Gudin, Jacques, geboren 1706, gestorben 1743, Sohn des Kaufmanns Claude Gudin aus Saint-Cyr-en-Bourgogne
  • Gudin, Jacques Jérôme, Sohn von Gudin, Jacques und Henriette Gudin, geboren 1732, Paris, Quai des Orfevres 1769, Meister 1762, gestorben 1789, arbeitete mit Furet, Mantel ckock Windsor Castle ill. Britten Watch Chamb. coll. g. en. watch set pearls Mathematisch-Physikalischer Salon Dresden, Equation regulator C.A. & M., g. watch with case and mt. set stones. 4-colour g. watch Carnegie M. long case clock, mounts by Caffieri, g. watch and cartel clock Nationalmuseum Stockholm
  • Paul Gudin, jüngerer Bruder von Jacques bekannt als Gudin le Jeune (gest. um 1755)

Weiterführende Informationen

Literatur

Weblinks

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge