Heinrich, Georg (geb. 08.11.1855)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georg Heinrich

Heinrich, Georg

Glashütter Uhrenfabrikant

Georg Heinrich wurde am 8. November 1855 geboren. Er arbeitete lange bei Dürrstein & Comp. Dresden, zuletzt als Prokurist. Danach folgte eine Anstellung bei A. Lange & Söhne als kaufmännischer Leiter.

1897 trat Heinrich als Teilhaber in die Firma J. Assmann/Glashütte i.SA ein, die er nach dem Tod von Paul Assmann im Jahre 1911 vollständig übernahm. Heinrich trat mit der Firma J. Assmann/Glashütte i.SA, Deutsche Anker-Uhren-Fabrik am 1. Juni 1917 der Thüringer Uhrenfabrik Edmund Herrmann AG bei.

Heinrich war auch Geschäftsführer der Thüringer Uhrenfabrik Edmund Herrmann AG. und ab 1899 Mitglied des Aufsichtsrates der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge