Hodé, Edmond-Ernest

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Hodé)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Edmond-Ernest Hodé wurde am Donnerstag, den 30. Juli 1837 in Saint-Aubin-le-Cauf bei Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Pierre-Auguste Hodé senior und Marie-Madeleine-Victoire Vépier(re). Edmond-Ernest war der Bruder von Constance-Maria-Aurélie, Pierre-Auguste Hodé (2) und Victoire-Clémentine Hodé.

Edmond-Ernest heiratete die Uhrmacherin Marie-Agnès Croutte am Samstag, den 9. November 1861 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Marie-Agnès war eine Tochter des Uhrmachers Arsène Croutte und Marie-Anne Briche. Aus dieser Ehe mit Marie-Agnès wurden 4 Kinder geboren, nur 2 Kinder wurden erwachsen. Tochter Agnès-Angélina Hodé wurde uhrmacherin und heiratete Julien-Victor Torchy.

Edmond-Ernest Hodé verstarb am Sonntag den 3. November 1912 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 72 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge