Huguenin, Gustave Henri (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen G)

Schweizer Uhrmacher

Gustave Henri Huguenin (Virchaux) wurde am 24. September 1835 in La Sagne geboren. Er war der Sohn von Philippe Henri Huguenin Virchaux (1802- ? ) aus Le Locle und Justine Vuille (1805- ? ) aus La Sagne. Er war der Bruder von Philippe-Henri Huguenin -- Philippine-Henriette Huguenin und Lucie Huguenin (1).

Gustave Henri heiratete am 28. Oktober 1857 Uhrmacherin Elise Augustine Perrenoud (1836- ? ). Aus dieser Ehe wurden laut ein ein der Quellen 15 Kinder geboren. Gustave Henri Huguenin verstarb im Jahre 1883, Elise sorgte für die 13 ins leben geblieben Kinder, u.a. Gustave Albert Huguenin. Sie verlangte von die Kinder ein strikte Disziplin, wobei die älteste Kinder mithilfen und für die jüngere Brüder und Schwester sorgten.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge