Huguenin, Henri-Alexandre

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen H)

Schweizer Uhrgehäusemacher

Henri-Alexandre Huguenin wurde am 23. Juli 1812 in La Chaux-de-Fonds als Sohn von Laudon-Wenceslas Huguenin (1788) und Marie-Madeleine Béraud geboren. Laudon-Wenceslas Huguenin war der Bruder von Gehäusemacher Denis-Romansof Huguenin und den Uhrmacher Frédérich Adolph Huguenin.

Henri-Alexandre heiratete am 26. Juli 1834 Marie-Thérèse Fatio in Le Locle. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, Jenny-Marie Huguenin (1835) -- Arnold Huguenin (1836) welche Graveur wurde und Amanda Huguenin (1843).

Er heiratete später am 11. April 1847 Rosette Lesquereux in Le Locle und wohnte er in Renan. Aus dieser Ehe wurden noch 4 Kinder geboren, Marie-Adrienne Huguenin (1849) -- Louis-Albert Huguenin (1850) -- Louise-Emma Huguenin (1852) und Juliette-Adèle Huguenin (1853).

Henri-Alexandre Huguenin Sterbedatum ist bisher nicht bekannt

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge