Illinois Springfield Watch Company

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Illinois Watch Company)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Illinois Springfield Watch Company
Katalog 1875
Illinois Watch Co.
Fabrik in Springfield.
Taschenuhr der Illinois Watch Company Springfield
Illinois Springfield Watch Company
Taschenuhrwerk mit der Signatur "A. Lincoln", Werk Nr. 2472184 mit Schwanenhals-Feinregulierung

Illinois Springfield Watch Company

Amerikanische Uhrenfabrikation

Die Illinois Springfield Watch Company wurde 1869 von John C. Adams, John T. Stuart, John Williams, William B. Miller, John W. Bunn, George Black und George Passfield in Springfield/Illinois gegründet. Bereits 1872 begann die Firma mit der Produktion der ersten Taschenuhren, damals noch mit Schlüsselaufzug. Von 1872 bis 1905 verwendete die Illinois Springfield Watch Company auch die Signaturen "Stuart", "Miller" und "Bunn". Eisenbahner- Uhren in "Railroad Quality" wurden nach Bunn mit "Bunn Special" benannt.

Ab 1875 gehörten auch Uhren mit Kronenaufzug zur Produktionspalette der Illinois Springfield Watch Company. 1879 geriet die Firma in finanzielle Schwierigkeiten und mußte reorganisiert werden. Damit einher gehend wurde der Name in Springfield Illinois Watch Company abgeändert. 1885 erfolgte die Umbennenung in Illinois Watch Company. 1927 wurde die Company von Hamilton übernommen, die Produktion aber bis 1932 unter dem alten Namen beibehalten. 1933 wurde die Produktion in der Fabrik der Illinois Watch Company eingestellt. Hamilton fertigte noch bis 1939 Uhren der Marke Illinois Watch Company in der eigenen Fabrik. Besonders erwähnenswert ist die Eisenbahnuhr-Serie "Sangamo Special" welche ab 1911 hergestellt wurde. Es gab fünf verschiedene Modelle der Sangamo Special, Modell 5, 8, 9, 10 und 13. Verwendet wurden verschiedene Gehäuse "First Model" (5) in 1911, Pyramid Bow 1919 (10) und Model 10 in 1921 , Stiff Bow in 1925 , Rigid Bow 1927, und Model 193 in 1931. Alle drei in der 13 Ausführung.

Sangamo Special wurde bis 1933 produziert, insgesamt 32,260 Uhren.

Weiterführende Informationen

Literatur

Externe Links

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge