Japy, Clémence Marie Marguerite

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Japy)

Französischer Uhrmacher

Clémence Marie Marguerite Japy wurde am 19. April 1784 in Montbéliard geboren und einen Tag später getauft. Sie war eine Tochter des Uhrmachers Jacques Frédéric Georges Japy und Henriette Robert-Tissot, eine Tochter von Abraham Louis Robert und Suzanne Marie Sandoz.

Clémence Marie Marguerite heiratete den Uhrmacher Pierre Frédéric Schley um 1802 in Montbéliard. Aus dieser Ehe wurden 11 Kinder geboren. Der Sohn Charles Frédéric wurde Machinen-Bankwerker. Clémence Charlotte Schley verarbeitete Metalle. Der Sohn Pierre Frédéric Schley wurde Uhrmacher und heiratete die Uhrmacherin Catherine Monnin. Tochter Rose Schley wurde Uhrmacherin und heiratete den Uhrmacher Louis Besse.

Clémence Marie Marguerite Japy verstarb am 15. April 1823 in Beaucourt, 38 Jahre alt.

Weblinks[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge