Kuhls, Jürgen (1911-1984)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kuhls, Jürgen (1911-1984)

Deutscher Uhrmacher

Kuhls absolvierte eine Ausbildung an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte und beendete diese 1935 mit dem Meisterabschluss. Er fertigte als Schülerarbeit ein Mikrometer und eine Armbanduhr.

Als Helwigs Meisterschüler entstand zwischen 1933 bis 1935 eines der berühmten fliegenden Ein-Minuten-Schultourbillons mit Auf- und Abwerk und Zweifederhausantrieb nach einem gemeinsamen Entwurf mit Karl Geitz und Heinz Eberhardt.

Anschließend war Kuhls in der Uhrenentwicklung tätig.

Er eröffnete später ein Uhrenfachgeschäft in Peine.


<<< DUS Schüler K <<<

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge