Kutschenuhr

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kutschenuhr
(auch: Satteluhr, Karossenuhr)

Frühe Kutschenuhr um 1730 von G. Caroli

Als Kutschenuhr bezeichnet man eine der Taschenuhr ähnliche Reiseuhr, die nach den spezifischen Anforderungen zum Mitführen in Kutschen oder am Sattel eines Reittieres konstruiert wurde. Ihrem Gebrauch entsprechend bedurften solche Uhren einen besonderen Schutz vor Schlägen und Stößen. Daraus resultierte konstruktionsbedingt ein wesentlich größerer Durchmesser von ca. 9 bis 13 cm im Vergleich zu einer Taschenuhr zumal auch oft ein Schlag- und Weckwerk mit dem Uhrwerk kombiniert wurde.

Nicht selten verwendete man mehrere Übergehäuse als Stoßsicherung.

Literatur [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge