L'Epée, Laure

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch L'Epée)

Laure L'Epée wurde am 20. November 1832 in Beaucourt geboren und am 9. Dezember getauft. Sie war die einzige Tochter des Spieldosen- und Uhrenfabrikanten Auguste L'Epée und Lucie Matthey-Pierret. Drei von Laure's Brüdern Charles-Auguste L'Epée, Henri L'Epée, und Edouard L'Epée, übernahmen den väterlichen Betrieb: Die Manufaktur L'Epée. Laure heiratete am 28. Februar 1857 den Uhrmacher Georges-Frédéric Ablitzer in ihrer neuen Heimatstadt Sainte-Suzanne, in Frankreich. Aus dieser Ehe wurden 7 Kinder geboren. Tochter Pauline Lucie Ablitzer heiratete Auguste Louis Pechin. Er war ein Bruder von Fanny Joséphine Pechin welche verheiratet war mit Edouard L'Epée. Schwester Léonie Caroline Pechin war verheiratet mit Auguste L'Epée (1840-1900) der jüngste Bruder von Edouard.

Laure L'Epée verstarb am 12. Dezember 1892, Sainte-Suzanne, Doubs, 60 Jahre alt.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge