Lefebvre, Marie-Arsène-Rosalie-Eugênie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Lefebvre - Lefevre)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Arsène-Rosalie-Eugênie Lefebvre wurde am Donnerstag, den 24. März 1831 in Bures-en-Bray bei Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war die Tochter des Uhrmachers Eugène-Auguste Lefebvre und Rosalie Simon. Marie-Arsène-Rosalie-Eugênie Lefebvre war ein Halbschwester von Héloise-Argentine Lefebvre und Augustine-Adélaide Lefebvre.

Großvater Jacques-Paschal Lefebvre und Großmutter Marie-Adélaide Delépine waren ein Uhrmacher-Ehepaar. Auch Marie-Arsène-Rosalie-Eugênie wurde Uhrmacherin und heiratete am Montag, den 5. Oktober 1857 in St-Nicolas d'Aliermont François-Julien Paquet, ein Sohn von Jean-Nicolas Paquet und Marie-Françoise Verdier. Aus dieser Ehe sind ist nur eine Tochter bekannt und François-Julien verstarb in 1863. Marie-Arsène-Rosalie-Eugênie heiratete den Uhrmacher Médéric-Adolphe Rénier am Montag, den 12. September 1864 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurden 6 Kinder geboren doch nur der Sohn Médéric-Albert Rénier wurde Uhrmacher.

Ein Sterbedatum von Marie-Arsène-Rosalie-Eugênie ist nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge