Lefebvre, Marie-Clémentine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Lefebvre - Lefevre)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Clémentine Lefebvre wurde am Donnerstag, den 31. Mai 1821 in Envermeu geboren. Marie-Clémentine war eine Tochter von den Café besitzer Antoine-Dominique Lefebvre und Marie-Jeanne-Louise Thuillier. Marie-Clémentine war eine Schwester von Pierre-Aguste Lefebvre und damit Tante von Auguste-Maximilien Lefebvre.

Marie-Clémentine heiratete den Uhrmacher Tranquille-Arsène Thiroux am Dienstag, den 18. Dezember 1847 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Tranquille-Arsène war ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares François-Théodore Thiroux und Marie-Anne-Justine Croutte. Aus dieser Ehe mit François-Théodore wurden 2 Kinder geboren doch weitere Daten sind nicht vorhanden.

Marie-Clémentine Lefebvre verstarb am Mittwoch, den 22. September 1886 in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge