Lejeune, Alphonse-Albert

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Alphonse-Albert Lejeune wurde am Mittwoch, den 26. Oktober 1881 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Zélie-Julie Lejeune, welcher dann noch nicht verheiratet war mit den Uhrmacher Gustave-Albert Pellevillain. Vielleicht is Gustave-Albert trotzdem der Vater. Gustave-Albert war vorher verheiratet mit Marie-Célestine-Ambroisine Rimbert. Alphonse-Albert is der Halbbruder von Ernest-Albert-Raymond Pelvillain und ein Halbbruder von Georges-Jules-Adrien Pellevillain.

Alphonse-Albert heiratete Marie-Henriette Morin am Samstag, den 20. Januar 1906 in Saint-Nicolas. Marie-Henriette Morin war eine Tochter von Louis-Hyppolite Morin und die Uhrmacherin Marie-Pascale-Joséphine Voisin. Sie war auch eine Schwester von Henriette-Paschale Morin. Aus dieser Ehe von Alphonse-Albert mit Marie-Henriette wurde nur eine Tochter Lucille-Alberte-Marie Lejeune (1906-1908) geboren.

Ein Sterbedatum von Alphonse-Albert Lejeune ist bisher nich bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge