Lemaitre, Suzanne-Juliette

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Lemaitre)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Suzanne-Juliette Lemaitre wurde am Sammstag, den 19. Mai 1888 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von den Wagenmacher Jules-Gustave Lemaitre und die Uhrmacherin Hortense-Fidéline Grard. Suzanne-Juliette war eine Schwester von Jules-Achille Lemaitre. Sie heiratete den Uhrmacher Alexandre-Albert Hollingue am Samstag, den 29. Juli 1911 in Saint-Nicolas. Aus dieser Ehe wurde Tochter Alberte-Suzanne Holingue geboren. Nach dem Versterben von Alexandre-Albert heiratete Suzanne-Juliette dann Jean-Baptiste-Achille Laurence am Samstag, den 22. November 1930 in Saint-Nicolas. Er war der Sohn von Achille-Jean-Baptiste Laurence und die Uhrmacherin Héloise-Argentine Lefebvre. Jean-Baptiste-Achille Laurence war vorher verheiratet mit Berthe-Angèle Legrand eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Edmond-Aristide Legrand und der Flore-Argentine Papin. Aus dieser Ehe von Suzanne-Juliette Lemaitre mit Jean-Baptiste-Achille Laurence wurden keine Kinder geboren.

Suzanne-Juliette Lemaitre verstarb am Sonntag, den 25. Oktober 1959 in Cailleux-sur-Mer, Somme, 71 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge