Meister-Anker

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Markenname

Meister-Anker
Logo
Anmeldetag: 8. Januar 1968
Meister Anker
Logo
Anmeldetag: 10. Mai 2002
Meister-Anker mit Kaliber Valjoux 7733
Meister Anker
mit Kaliber GUB 11-26
Meister Anker
mit Kaliber Förster 222
Meister-Anker
SINDACO LTD mit Kaliber Ronda 1223
Meister-Anker
mit Kaliber UMF 24-33

(siehe auch: King Anker)

Inhaltsverzeichnis

Geschichte [Bearbeiten]

Der Markenname Meister-Anker wurde am 8. Januar 1968 für das Versandhaus Quelle angemeldet und gehörte den jeweiligen Rechtsnachfolgern bis zur Insolvenz der Arcandor AG (bis 2007 KarstadtQuelle AG). Mit der Auflösung des Versandunternehmens Quelle im Jahr 2009 ging der Verkauf von Teilen dieser Firma einher.

Heute gehört die Marke der K - Mail Order Invest GmbH & Co. KG, 75177 Pforzheim, besser bekannt als Versandhaus Klingel.

Uhrenmodelle [Bearbeiten]

Armbanduhren [Bearbeiten]

Die Rechteinhaber ließen die Uhren von Fremdfirmen wie beispielsweise Bernhard Förster, GUB und UMF, der Fabrique d'Horlogerie SINDACO S.A. (auf Basis des Kalibers Ronda 1223) und Weiteren fertigen.

Großuhren [Bearbeiten]

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge